Wie läuft eine Schulung ab ?

Nach einem kurzen Kennenlernen, starten wir mit dem theoretischen Teil.

Mittags essen wir zusammen  ( Verpflegung wird gestellt ). 

Danach machen wir einen kleinen mündlichen Test , um zu schauen wie gut du aufgepasst hast.

Nach einer kleinen Stärkung starten wir mit dem praktischen Teil und üben das Anzeichnen und den Umgang mit der Maschine, zunächst auf der Übungshaut.

Am zweiten Tag wirst du zwei Modelle behandeln, so dass du nach deiner Schulung bestens vorbereitet bist. 

Zum Schluss bekommst du dein Zertifikat überreicht. 

Natürlich stehe ich dir auch nach deiner Schulung mit Rat & Tat zur Seite. 

Alle Schulungen sind sehr umfangreich, da es uns sehr wichtig ist das jeder wirklich alles lernt um den größt möglichen Erfolg nach der Schulung zu haben.